MSD-Drehscheiben:
Für Wendemanöver auf engstem Raum.

Drehscheiben ermöglichen elegante Richtungswechsel auf engstem Raum. Was früher Bahnwerken vorbehalten war, findet sich heute immer öfter auch in modernen Parkhäusern oder auf Parkdecks wieder. Egal ob für Schienenfahrzeuge, Busse, LKW oder PKW  – mit Drehscheiben von MSD geben Sie Ihrer Logistik in jeder Gewichtsklasse den richtigen Dreh.

MSD baut und modernisiert Drehscheiben jeder Art und Größe.

Der Maschinen- und Stahlbau Dresden ist der Spezialist für den Bau und die Modernisierung von maßgefertigten Drehscheiben-Systemen in verschiedenen Größen und Ausführungen. Das Spektrum reicht von Kleindrehscheiben mit unter drei Metern Durchmesser und einer Tragfähigkeit von bis zu 40 Tonnen bis zu Großfahrzeugdrehscheiben mit 30 Metern Durchmesser und Kapazitäten von 120 Tonnen und mehr.

MSD-Drehscheiben bieten umfassende Ausstattungsoptionen.

Wählen Sie Ihre Sonderausstattung im Bereich Automatisierung und Sensorik, um die neue Anlage nahtlos in vorhandene Transportprozesse zu integrieren. Übrigens: Auch Ihre bereits vorhandenen Drehscheiben bringen wir durch Rekonstruktion und Modernisierung mit neuester Steuerungstechnik wieder in Schwung.

Produktübersicht MSD-Drehscheiben:

  • Kleindrehscheiben
    Durchmesser: 1 bis 3 Meter
    Tragfähigkeit: bis zu 40 Tonnen (bei Spezialanwendungen auch mehr)
    Anwendung: Drehgestelltransport und sonstige Logistikaufgaben
  • Logistik-Drehscheiben
    Durchmesser: 8 bis 16 Meter und mehr
    Tragfähigkeit: bis zu 60 Tonnen
    Anwendung: Transport von Straßenfahrzeugen
  • Großfahrzeug-Drehscheiben
    Durchmesser: 30 Meter und mehr
    Tragfähigkeit: 120 Tonnen und mehr
    Anwendung: Transport schwerer Schienenfahrzeuge