MSD-Schlepptechnik:
Komfortabel Rangieren ohne Lok.

Schlepptechnik kommt zum Zug, wenn Schienenfahrzeuge ohne eigenen Antrieb rangiert werden müssen. MSD entwickelt und baut kundenspezifische Varianten dieser kraftvollen Minilokomotiven für den Einsatz in Bahnwerken, Außenreinigungsanlagen oder als Komponente von Güterlogistiksystemen.

Wenn Rangieren aus eigener Kraft unmöglich ist …

… kommen sogenannte Rangierschleppfahrzeuge zum Einsatz. Das ist zum Beispiel in Außenreinigungsanlagen der Fall, wenn Triebfahrzeuge mit Elektroantrieb von der Oberleitung getrennt oder Waggons in Bahnwerken zu Montage- oder Wartungszwecken ohne Lokomotive bewegt werden müssen.

Mit MSD-Schlepptechnik rangieren Sie im Spitzenfeld.

Für diese und viele weitere Einsätze realisiert MSD kompakte Schleppfahrzeuge mit hoher Nutzlast und individueller Sonderausstattung. Dabei bringen wir unser gesamtes Know-how als Traditionsbetrieb auf dem Gebiet der Bahntechnik ein, um besonders praxistaugliche und dauerhaft ökonomische Lösungen zu entwickeln.

MSD-Schlepptechnik lässt sich umfassend automatisieren.

Perfekte Kompatibilität zwischen der Steuerungselektronik des Fahrzeuges und externen Steuerungssystemen sind bei MSD-Schleppfahrzeugen selbstverständlich. Ebenso wie eine intelligente und bedarfsgerechte Automatisierung.