MSD-Nachlaufinstallationen:
Logistikzentren des Tunnelvortriebs.

Leistungsfähige Tunnelbohrmaschinen (TBM) entfalten ihre volle Produktivität erst durch sorgfältig darauf abgestimmte Nachlaufinstallationen. Diese werden in der Regel von der Maschine mitgezogen und beherbergen praktisch alles, was außer dem Bohrgerät selbst auf Tunnelbaustellen für Vortrieb und Ausbau benötigt wird. MSD entwickelt und baut diese hochkomplexen Spezialkonstruktionen.

Nachlaufinstallationen: Spezialtechnik im Schlepptau.

Energieversorgung, Steuerung, Materialtransport, Abraumentsorgung, Arbeitsplattform und vieles mehr: Nachlaufinstallationen haben zahlreiche Aufgaben – und jede einzelne davon ist entscheidend für den sicheren und wirtschaftlichen Ablauf des Tunnelbauprojektes. Deshalb zählen diese Systeme neben der Tunnelbohrmaschine selbst zu den technisch anspruchsvollsten Ausrüstungen im Tunnelbau.

MSD entwickelt die beste Lösung für Ihr Projekt.

MSD verfügt über das ingenieurtechnische Know-how und wertvolle Praxiserfahrung durch seine Beteiligung an den ambitioniertesten Tunnelbauprojekten auf der ganzen Welt, um die für jedes Projekt idealen Nachlaufinstallationen und Ausbausysteme zu entwickeln und umzusetzen.

MSD-Nachlaufinstallationen sind in jeder Hinsicht erstklassig.

Egal ob auf Schienen oder auf Rollen: MSD-Nachlaufinstalltionen bieten eine souverän arbeitende Stromversorgung, intelligente Steuerungstechnik, kraftvolle Material- und Abraum-Handlingsysteme, leistungsfähige Werkzeuge sowie ein ergonomisches und sicheres Umfeld für effiziente Arbeitsabläufe – sinnvoll integriert in einer robusten und durchdachten Stahlkonstruktion.

Paradebeispiel: Nachlaufinstallation „Wurm“.

Übrigens: Für den Bau des längsten Verkehrstunnels der Menschheitsgeschichte, den 57 Kilometer langen St.-Gotthardt-Basistunnel, konstruierte MSD die Rohrbrücke „Wurm“ als Nachlaufinstallation. 600 Meter lang und etwa 2000 Tonnen schwer ist die beeindruckende rollende Fabrik, mit deren Hilfe grob behauenes Gestein in eine fertig ausgebaute Tunnelröhre verwandelt wird. Alle Rohrleitungen, der Zugverkehr sowie die komplette Infrastruktur für die Tunnelbohrmaschine werden dabei Abschnitt für Abschnitt durch die Installation hindurch geleitet.

Produktübersicht MSD-Nachlaufinstallationen:

  • Nachlaufinstallationen
  • Mitlaufende Kalifornische Weichen
  • Selbstfahrende Gerüstwagen