Anfahrkonstruktion Paris Metro Linie 14

MSD lieferte eine Anfahrkonstruktion für eine Tunnelbohrmaschine mit einem Durchmesser von 8.920 mm zum Ausbau der Metro Linie 14 in Paris.

Die Métro Paris befördert pro Jahr über 1,5 Milliarden Fahrgäste. 1998 begann mit der Eröffnung der Linie 14 eine neue Etappe. Sie ist weltweit die erste große U-Bahn-Linie einer Hauptstadt, die führerlos funktioniert.
Bis Mitte 2019 ist die Verlängerung nach Norden Saint Lazare - Mairie de Saint-Ouen geplant. Die Bauarbeiten haben bereits begonnen: Nach vorbereitenden Arbeiten (Verlegen von Versorgungsleitungen) sind seit 2014 zwei Tunnelbohrmaschinen im Einsatz.

Technische Details

  • Anfahrkonstruktion Adapterring und Ring 1 sowie Ring 2-4 – Einzellänge 2500 mm
  • Seitliche Abstützung für Startrohr
  • Aussteifstern
  • Druckring – Länge 1500 mm
  • Abdeckblech
  • 6x Ringsegmente
« Referenzen